blogdetailliebe.com » Blog

Hallo ihr Lieben, Hatte ich schonmal erwähnt das ich absoluter Erdbeerfan bin? Deswegen gibt es heute direkt zwei Varianten für ein schnelles Dessert. Eigentlich wollte ich dafür aufs Feld fahren und selber Erdbeeren pflücken, aber bei dem Dauerregen die letzten Tage hat das leider nicht funktioniert. Da ich aber noch einige weitere Erdbeerrezepte für euch […]

View full post »

Send Usa Message Share onFacebook Tweet toTwitter Pin topinterest subscribeby email
  • Liebe Melanie,
    ich bin auch ein riesen Fan von Erdbeeren. Esse sie fast täglich und wird auch ein schnelles Dessert gemixt.
    Deine Rezepte gefallen mir sehr und ich werde diese bald ausprobieren. Mit Erdbeeren schmeckt mir alles, und bald werden auch unsere aus dem Garten essbar sein.

    LG,
    edina.ReplyCancel

  • Mmhhh es sieht so lecker aus und ich liebe auch Erdbeeren!
    Deine Rezepte werde ich gleich mal abspeichern 🙂
    Liebe GrüßeReplyCancel

  • Mh, lecker. Ich liebe Erdbeeren, in allen Varianten. Esse sie meist ganz einfach nur mit Kondensmilch- superlecker.
    Liebe Grüße und ein tolles Wochenende!ReplyCancel

  • Oh Gott,wie lecker das aussieht *___* Ich finde es gibt nichts besseres als Erdbeeren 🙂 Die Rezepte werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren 🙂ReplyCancel

  • Oh, yummy! Erdbeeren liebe ich auch über alles und warte ungeduldig darauf, dass das Feld zum Pflücken freigegeben wird – bisher leider noch nicht. Wenn es soweit ist, werde ich deine Rezepte unbedingt mal ausprobieren :).

    Liebe Grüße,
    MareikeReplyCancel

  • ooooh, ich bin auch so ein Erdbeerfan wie du 🙂 Das sieht ganz, ganz köstlich aus !! Liebste Grüße, Ann-KatrinReplyCancel

  • Erdbeeren sind total super=) Und Erdbeertiramisu ist eine gute Idee für die nächste Party!
    Liebe Grüße NadjaReplyCancel

  • Ein Schäl´chen Erdbeer-Tiramisu bitte zu mir;)
    Ich liebe Erdbeeren….
    Herzliche GrüßeReplyCancel

  • Das sieht beides total lecker aus 🙂
    Vielleicht werde ich mal das Erdbeer-Desert ausprobieren..mal schauen 🙂
    Liebe Grüße, MaryReplyCancel

  • Danke für die beiden leckeren Desserts!
    Beide sehen sehr lecker aus. 🙂ReplyCancel

Heute gibt es etwas zum Muttertag, aber ohne Kuchen :). Den Süßkrampost gab es ja schon vor einiger Zeit hier.Eine super schnelle und wirklich wahnsinnig leckere Variante einer Tomatensuppe, die mir sonst immer zu langweilig war. Die Pestopfannkuchen sind schnell zubereitet, schmecken wirklich köstlich zu der Suppe und sie reichen locker für eine Hauptmahlzeit.   […]

View full post »

Send Usa Message Share onFacebook Tweet toTwitter Pin topinterest subscribeby email
  • Schaut sehr lecker aus, werde ich mir abspeichern 🙂
    Das Schälchen eignet sich aber auch wirklich perfekt für das Gericht.ReplyCancel

  • die wollte ich auch schon immer mal ausprobieren!ReplyCancel

  • Was für eine leckere Suppe und perfekte Presentation!
    Die Suppe sieht mit den Pfannkuchen sehr edel aus und
    man kann sich an dieser sicher auch etwas satter essen,
    als wenn diese pur gewesen wäre.

    Tolle Bilder!

    Lieben Gruß,
    edina.ReplyCancel

  • Endlich mal ein Muttertagspost ohne Zimt und Zucker! 😀
    Das sieht einfach köstlich aus.. so etwas wollte ich immer schon ausprobieren und du hast dem Ganzen nun einen kräftigen Ruck gegeben. 😀 Ich habe leider nicht so eine wunderbare Schale.. Aber da wird sich schon etwas finden. (: Da möchte man gleich zugreifen!

    Liebe Grüße
    die Caddü von andersfarbig.comReplyCancel

  • ohhhhhh lecker!! darf ich kurz vorbeikommen?ReplyCancel

  • Ganz lecker sieht das aus und so wunderschön präsentiert, einfach toll 🙂 Einen wundervollen Sonntag und liebe Grüße an Dich 🙂ReplyCancel

  • Ooooooh LECKER! Ich komm denn mal vorbei, ne!? 😉ReplyCancel

  • Das sieht total lecker aus!! 🙂ReplyCancel

  • Das kling so lecker… das werde ich nächstes WE mal nachkochen…ReplyCancel

  • Super lecker! ♥ReplyCancel

  • Ich dachte erst Pfannenkuchen und Pesto? Aber es klingt nicht schlecht. 🙂

    FB|PortfolioReplyCancel

  • ohhh, wie lecker…und wie schön du den spieß in der schüssel drapiert hast 🙂
    ReplyCancel

  • Das sieht alles sooo unglaublich lecker aus! 🙂 Hast eine neue Leserin 🙂

    Love, Vivien Sophie
    Mein Blog – Alaska
    ReplyCancel

  • Interessante Kombi, kannte ich so auch noch nicht, sieht aber echt lecker und auch hübsch aus.ReplyCancel

Heute wird es süß! Seit wir über Ostern einige Tage zum ersten Mal in Paris waren, schwebte mir der Gedanke von rosafarbenen Macarons, Muffins und kleinen Eifeltürmen im Kopf herum. Und wie kann man den Sonntag besser verbringen als etwas feines zu backen und sich damit anschließend in den Garten und in die Sonne zu […]

View full post »

Send Usa Message Share onFacebook Tweet toTwitter Pin topinterest subscribeby email
  • Oh man, wie toll 🙂 Ich bin richtig begeistert, auch von den Fotos!ReplyCancel

  • Sieht mal wieder seeehr lecker aus 🙂ReplyCancel

  • Sieht ja richtig toll aus! Und alles noch so lecker!
    Liebe GrüßeReplyCancel

  • Die Fotos sind unglaublich schön und die Sachen sehen alle sehr lecker aus 🙂ReplyCancel

  • Liebe Melanie,

    die Bilder sind wunderschön geworden.
    Ich wünsche Dir einen super Wochenstart.
    GGGGLG JanaReplyCancel

  • Ich möchte jetzt gleich direkt in alles Essbare von diesen Bildern reinbeißen ! 🙂 Das ist ja wie bei Mary Poppins, wenn sie ins Bild springen und in der Geschichte sind 🙂 Einfach wunderschön!!

    Liebe Grüße,

    AnnaReplyCancel

  • Liebe Melanie,
    muss zugeben das ich gerade eben auf deinen Blog gestoßen bin,
    und ich weiss nicht wo ich als erstes gucken soll (in welchen Post).
    Alles gefällt mir super schön, deine Rezepte, deine Fotos und deine Deko.
    Werde sicher immer wieder reinschauen…

    Ganz liebe Grüße,
    Edina.ReplyCancel

  • Ich bin ganz begeistert von deinem Post und deinen tollen Fotos, in meinem Kopf ist deinetwegen nun alles voll rosa Zuckerwatte und ich bekomme Lust auf Süßes! 😉

    Liebe Grüße
    LisaReplyCancel

  • Gute Idee!
    Es sieht sehr sehr sehr LECKER aus 😉
    ReplyCancel

  • Schon allein das Rosa sieht zuckersüß aus! 🙂 Haben wll! 🙂
    Lieben Gruß ♥ReplyCancel

  • mhhhh lecker:) Eine schöne Welt voller Mädchenträume!ReplyCancel

  • Liebe Melanie,
    sieht das schööön und lecker aus!!! Ich liebe rosa und Muffins und Cake Pops und Macarons und Deine Tortenplatte!!! So schön!!!
    Ich fahre auch ganz bald nach Paris und bin schon voller Vorfreude!!!
    Herzliche Grüße,
    AureliaReplyCancel

  • So schön angerichtet… wie ein süßer rosa Traum…ReplyCancel

  • Dein Sweet-Table ist echt toll. Passt alles harmonisch zusammen.
    Nach Paris möchte ich auch unbedingt mal. Vielleicht dieses Jahr noch… Träumen darf man ja! 🙂

    Liebe Grüße
    LenaReplyCancel

  • Dein Blog ist so süß. 😀
    Gleich eine Leserin mehr bekommen. 😀

    Liebe Grüße
    Laura von http://cupcakesmacaronsandmore.blogspot.deReplyCancel

  • aaah!! wie lecker! und süß 🙂
    vor allem die cakepops sind toll!!! 🙂

    http://www.thefashioncolada.comReplyCancel

  • Das sieht alles so schön aus und du bist echt talentiert was das Macaron-Backen anbelangt. Wie schaffst du es denn, dass die im Ofen nicht so braun werden?
    xx
    http://www.clothesandcamera.comReplyCancel

    • Danke für die Info, das werde ich beim nächsten Mal auf jeden Fall versuchen 🙂
      xxReplyCancel

  • 🙂 Da kriegt man ja richtig Appettit! Toller Blog mit suuuper schönen Fotos….da habe ich mich doch direkt mal als Mitglied eingetragen…

    Liebste Grüße

    IsaReplyCancel

  • OMG so einen tisch voller leckereien hätte ich auch gern 😀 die macarons und cake pops sehen besonders lecker aus o:

    Sandy http://unaddicted-heart.blogspot.deReplyCancel

  • Wow sieht das toll aus. Ich kann Dich gut verstehen. Wir waren vor 2 Jahren auch in Paris und es ist einfach eine tolle Stadt wo man einfach stundenlang rumschlendern kann. Hach…. 🙂ReplyCancel

  • Sieht das lecker und toll aus! 🙂ReplyCancel

  • WOW!!! Wie wunderschön das alles aussieht! Du steckst immer unheimlich viel Liebe in alles. Da macht sogar das Anschauen Spaß!! 😉 ich würde sooo gerne mal probieren, ob die Sachen auch alle so lecker schmecken, wie sie aussehen, aber da gehe ich mal stark von aus! 😉

    Danke für die tollen Inspirationen und danke, dass ich jetzt totaal Hunger hab, hihi!! 😉

    einen schönen Start in die Woche wünsch ich dir!
    Liebste Grüße
    AnnaReplyCancel

  • Wuhaaaa! So viele köstliche und HÜBSCHE Leckereien *_*
    Finde deinen Blog wirklich toll – hast eine neue Leserin 🙂

    :*, NinaReplyCancel

  • So wunderbar, so viel Mühe und alles mit Liebe gemacht, das sieht man auf den ersten Blick 🙂 ganz toll :)))
    Liebe Grüße
    BeataReplyCancel

  • Ganz zuckersüß sind diese Bilder! 🙂ReplyCancel

  • Wie bezaubernd und erst diese frühlingshaften Farben. Toll!ReplyCancel