blogdetailliebe.com » Blog

Rentier Cake Pops + Buchverlosung meines Buches ,,Backliebe“

Ho Ho Ho. Heute darf ich das 16. Türchen des Blogging under the Mistletoe Adventskalenders für euch öffnen. Mitgebracht habe ich euch diese Cake Pops im Rentierlook (abgewandelt aus meinem Backbuch) und ihr könnt ein Exemplar meines Buches ,,Backliebe-50 süsse Rezepte für jede Jahreszeit“ gewinnen!

Rentier Cake Pops (für ca. 50 Stück):

Zutaten:

Für den Kuchen:
200g weiche Butter
200g Zucker
4 Eier
250g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
1 Prise Salz
1 TL flüssiger Vanilleextrakt

Für die Creme:
75g weiche Butter
150g Frischkäse
150g Puderzucker
3 EL Kokosmilch
125g Kokosraspel

Zum Verzieren:
500g Vollmilchkuvertüre
Buchstaben Brezel
roten Fondant oder rotes Streukonfetti
weißen Fondant
schwarzer Lebensmittelfarbenstift

Außerdem:
Margarine und Mehl zum einfetten für die Form
50 Cake Pop Stiele
Cake Pop Ständer

Zubereitung:

Den Ofen auf 180 °C vorheizen. Eine Kastenform mit 30cm Länge einfetten und mit Mehl ausstäuben.

Für den Kuchen die Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Nach und nach die Eier unterrühren. Das Mehl mit Backpulver und dem Salz mischen und ebenfalls unterrühren. Zum Schluss den Vanilleextrakt dazugeben und alles zu einem Rührteig vermengen.

Den Teig in die Form füllen und im Ofen 45 Minuten backen. Stäbchenprobe machen. Den Kuchen herausnehmen und abkühlen lassen.

Für die Creme die Butter mit dem Frischkäse cremig rühren. Den Puderzucker sieben und nach und nach unter die Buttermasse rühren. Zum Schluss Kokosmilch und Kokosraspel vorsichtig unterrühren.

Vom abgekühlten Kuchen die harten Ecken abschneiden. Anschließend den Kuchen mit den Händen in kleine Stücke bröseln und mit der Creme so lange verkneten, bis eine zähe, klebrige Masse entstanden ist.

Die Cake-Pop Masse 10 Minuten kühl stellen, dann lässt sie sich besser formen. Anschließend aus der Masse mit den Händen 50 kleine Kugeln formen.

100g der Kuvertüre hacken und im warmen Wasserbad langsam schmelzen. Die Cake-Pop Stiele kurz in die Kuvertüre tunken und mit einer Drehbewegung jeweils in eine Teigkugel stechen.

Die Cake Pops im Kühlschrank fest werden lassen, so rutschen sie später beim Verzieren nicht vom Stiel.

Die restliche Kuvertüre hinzugeben und im Wasserbad ebenfalls schmelzen.

Die Cake Pops kurz in die Kuvertüre tunken, kurz abtropfen lassen und in den Cake Pop Ständen stellen.

Die Buchstabenbrezel als Geweihe in die Cake Pops stecken.

Aus dem roten Fondant die Nasen formen und diese auf die schon leicht angetrocknete Kuvertüre kleben.

Aus dem weißen Fondant die Augen formen und ebenfalls aufkleben.

Die Cake Pops im Kühlschrank vollständig aushärten lassen.

Mit der schwarzen Farbe die Augen und die Münder aufzeichnen.

Schaut auch mal bei Jenni von KuneCoco, die gestern das Türchen öffnen durfte, und bei Greta & Lisa von FashionleaderandKitchenhero, die morgen an der Reihe sind, vorbei!

Gewinnspiel:

Gewinne ein Exemplar meines Buches ,,Backliebe-50 süsse Rezepte für jede Jahreszeit“!

Hinterlasst mir hier, auf Facebook oder auf Instagram bis zum 19.12. bis 24:00 Uhr einen Kommentar und schon seit ihr im Lostopf.

Teilnehmen kann jeder mit Wohnsitz in Deutschland.

Wer den Beitrag auf Facebook teilt oder das Bild bei Instagram repostet erhält jeweils ein zusätzliches Los (gerne im Kommentar mit angeben).

Viel Glück!

Gewonnen hat: Sandra von detail-verliebt! Herzlichen Glückwunsch!

Send Usa Message Share onFacebook Tweet toTwitter Pin topinterest subscribeby email
  • Bea

    Ich versuche mein Glück und hüpfe in den Lostopf:-)
    Liebe Grüße und ein schönes AdventswochenendeReplyCancel

  • Genau wie auf facebook hüpfe ich auch hier gerne in den Lostopf 🙂
    Internette Grüße
    MyriamReplyCancel

  • Sarah Mara

    Die Rentiere sind ja wirklich zuckersüß! Wahrscheinlich sogar im wahrsten Sinne des Wortes 😀
    Ich würde mich sehr über dieses tolle Buch freuen, da ich wirklich leidenschaftlich gern backe. Wenn das nicht alles mit so vielen Kalorien verbunden wäre, würde ich es wahrscheinlich jeden zweiten Tag machen 🙂
    Ich werde deinen Beitrag bei Facebook teilen (Sarah Mara)
    Hab einen tollen Tag & lieben Gruß aus Berlin
    SarahReplyCancel

  • Julia E.

    Die Rentier-Cakepops sehen sowas von süß aus, echt toll 🙂
    LG JuliaReplyCancel

  • Stephie

    Oh, wie toll!
    Ich koche und backe auch soooooooo gerne und würde mich riesig über das Buch freuen!!!
    Hüpfe mal schnell noch in den Lostopf rein!!ReplyCancel

  • Tine

    Hi meine liebe!
    Die sind so süß ❤😊ich wünsche euch ein schönes Wochenende 🐞vlg tineReplyCancel

  • Melli

    Backen ist super! Bin besonders auf die Schokokuchenrezepte gespannt, die man vlt mit einem guten Stout noch pimpen kann. Und nach dem Umzug mit neuer Kpche tut backen zur Entspannung gut und die neuen Kollegen freut es bestimmt auch. 🙂ReplyCancel

  • Julia

    Die sind ja süß! Die möchte ich auf jeden Fall nachbacken 🙂ReplyCancel

  • Anna F.

    Die Rentiere sind wirklich goldig. Und über das Buch würde ich mich sehr freuen, denn Backanregungen könnte ich gut brauchen.
    Liebe Grüße
    AnnaReplyCancel

  • Julia K.

    Schönen guten Abend,

    da ich Backen liebe, hüpfe ich gerne mit in den Lostopf! (:

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    JuliaReplyCancel

  • Franzi

    Liebe Melanie,
    hach, die sind ja zuckersüß und an Cakepops wollte ich mich immer schon mal versuchen <3
    Dein Buch habe ich auch auf der Frankfurter Buchmesse schon angeschaut und würde mich sehr über einen Gewinn freuen 🙂
    Liebe Grüße, FranziReplyCancel

  • Chiara

    Hallo Melanie,

    Deine Cake Pops sehen super süß aus! Meine kleine Cousine feiert in 2 Tagen ihren Geburtstag, die Rentiere wären ein toller Snack auf der Feier mit ihren Freunden!

    Liebe Grüße,
    ChiaraReplyCancel

  • Anna

    Die sehen so niedlich aus, was für eine gute Idee! Ich würde mich auch sehr über das wunderschöne Buch freuen. Viele Grüße, AnnaReplyCancel

  • Was für tolle Cake-Pops !
    Ich würde mich sehr freuen dein Back-Buch zu gewinnen!

    Liebe Grüße
    Cyra von
    http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.de/ReplyCancel

  • simi

    Ich liebe Backen,
    habe eine große Backliebe,
    da wär das Buch perfekt.
    Die Rentier Cake Pops mit dem tollen Geweih sind so süß,
    würden meiner Tochter besonders gut gefallen,
    da Ihre Initialen FF sind.
    Gute Nacht
    simiReplyCancel

  • Vanessa

    Die sehen ja wirklich Zuckersüß aus 😍 ich probiere mal mein Glück und mache hier mit. 😊ReplyCancel

  • Julia

    Ich probier mein Glück auch mal *.*

    Liebe Grüße 🙂ReplyCancel

  • Nicole Kennel

    Liebe Melanie,
    was für ein tolles Backbuch 📖 da ich gerne backe und immer
    neue Ideen suche wäre das das perfekte Buch.
    Da Versuch ich mein Glück 🍀.
    Liebe Grüße
    Nicole
    Schönen 4.Advent🕯✨🎄
    auf FB Nicole Ke & Insta jilifeeflowersReplyCancel

  • Giulia Pelosi

    😍 ohhhh ich versuche mein Glück auch 🍀 Und hüpf mit dazu in den lostopf
    Die Rentiere sind zuckersüß!
    Einen schönen 4.adventssonntag!ReplyCancel

  • Oh diese kleine Rentier Cakepops sehen so zuckerüß aus !! <3 Ich würde dein Buch sehr gerne gewinnen und springe mal in den Lostopf 🙂
    Liebe Grüße aus Hamburg, AnneReplyCancel

  • Johanna

    Ich würde auch gerne mein Glück versuchen 🍀🍀🍀!ReplyCancel

  • Heike Scardia

    Ich wüsste schon genau wessen Augen bei diesem Gewinn strahlen würden – meeeeeeeine 😍

    LG Heike

    Facebook Profil Heike ScardiaReplyCancel

  • Anne22

    Ohh, das Cover sieht schon so hübsch & vielversprechend aus <3…!
    Bin gerne dabei ;-))), LG, AnneReplyCancel

  • Liebe Melanie,
    ich bin so ein großer Backfan und würde mich sehr über Dein detailverliebtes Backbuch freuen! Die Fotos machen schon mal Lust auf mehr.
    Liebe Grüße
    SandraReplyCancel

  • Britta Nattenberg

    Ich hüpfe auch gleich rein in den Lostopf, geteilt auf Facebook und bei Instagram

    Schönen 4. Advent
    BrittaReplyCancel

  • Julia Hacker

    Oh ein tolles Rezept 😍 Würde mich wahnsinnig über das Buch freuen, da ich demnächst in meine erste eigene Wohnung ziehe und mein eigenes Nest baue. Da dürfen natürlich Koch- und Backbücher nicht fehlenReplyCancel

  • Annika

    Die Rentieren sehen ja echt niedlich aus! Da bekomme ich glatt Lust zum Nachmachen 🙂
    Außerdem würde ich mich sehr über das Backbuch freuen! 🙂
    Liebe Grüße, AnnikaReplyCancel

  • Franzi

    Liebe Melanie,
    Die Rentiere sind ja niedlich ❤ Einfach goldig!
    Cakepops wollte ich schon immer mal backen!
    Liebe Grüße, FranziReplyCancel

  • Oh, wie süß sind die denn? Da würde ich mich gar nicht trauen reinzubeißen 🙂 Aber supertoll gemacht!

    LG KatharinaReplyCancel

  • Frohe WeihnachtenReplyCancel

  • […] | Diese niedlichen Donuts im winterlichen Look gab es bei Jenni. | Gefolgt von bezaubernden Rentier-Cakepops bei Melanie. Das Gewinnspiel für ihr Buch ist ebenfalls bereits […]ReplyCancel

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

*

*