blogdetailliebe.com » Blog

*Werbung Heute melde ich mich mal wieder mit neuen Rezepten bei euch. Zum kochen und backen bleibt im Hausbaustress aktuell nicht wirklich viel Zeit, da in 6 Wochen unser Umzug bevorsteht. Daher stehen hier im Moment hauptsächlich einfach und schnell zubereitete Gerichte auf dem Plan. Wie zum Beispiel eine herzhafte Brotzeit mit verschiedenen Dips und […]

View full post »

Send Usa Message Share onFacebook Tweet toTwitter Pin topinterest subscribeby email
  • Das klingt nach einem sehr leckeren Snack, perfekt für Buffets und Party-Food! Ich bin schon ganz gespannt auf die ganzen Bilder von eurem Traumhaus, das erinnert mich an unsere Umzugszeit vor drei Jahren. Aufregend… aber auch anstrengend.
    Du hast mir auch schon in stressigen Situationen unter die Arme gegriffen, wenn du einen Gastbeitrag haben möchtest sag einfach Bescheid <3

    Habt einen tollen Umzug!!

    Liebe Grüße
    KathyReplyCancel

  • Schöner Blog! Die beiden Dips klingen auch wunderbar! Sehr toll!ReplyCancel

*Werbung Ich bin im Smoothie Fieber. Vor kurzem habe ich euch ja schon von meinem liebsten grünen Frühstückssmoothie und meinem neuen Hochleistungsmixer berichtet, heute habe ich einen leckeren herzhaften Tomaten Möhren Smoothie für euch. Der Smoothie schmeckt mit der leckeren, natürlich gebrauten Sojasauce von Kikkoman besonders würzig. Wie auch der Smoothie selbst besteht auch die […]

View full post »

Send Usa Message Share onFacebook Tweet toTwitter Pin topinterest subscribeby email
  • Das klingt aber interessant! Das ist mal eine originelle Alternative zu den süßen Fruchtsmoothies 🙂

    http://www.kiss-and-tell.deReplyCancel

    • blog.detailliebe@gmail.com

      Dankeschön 🙂ReplyCancel

  • sojasauce ist ja wirklich sehr lecker und verwende sie gerne aber leider kann man sie ja nicht zu oft verwenden weil es die östrogen speicher pusht!ReplyCancel

*Werbung Bei uns zuhause wird regelmäßig im Wok gekocht. Die Rezepte lassen sich super schnell und einfach zubereiten und immer wieder neu variieren. Für den Eismann Blog habe ich eine leckere vegane Paella gekocht, die sich ganz nach Wunsch verändern oder ergänzen lassen kann. Meine letzte Paella ist schon ein paar Jahre her gewesen, früher gab […]

View full post »

Send Usa Message Share onFacebook Tweet toTwitter Pin topinterest subscribeby email

*Werbung Vor ein paar Wochen habe ich euch ja von dem tollen veganen Kochkurs bei der lieben Michaela von Soulfoodkitchen berichtet. Seitdem bin ich begeisterte grüne Smoothies Trinkerin, ich liebe es mir morgens vor dem Frühstück direkt aus frischen Biozutaten einen gesunden und leckeren Smoothie zu mixen. Die ersten Wochen habe ich mir diesen mit […]

View full post »

Send Usa Message Share onFacebook Tweet toTwitter Pin topinterest subscribeby email
  • Wie wird denn der „Vogerlsalat“ da in dem Mixbecher? Hab ich da Flanken drin oder ist das schön flüssig? 🙂ReplyCancel

    • Hallo Paula, wenn du einen sehr leistungsstarken Blender hast, dann wird der Salat/Spinat ganz fein, da hast du keine Stückchen mehr drin. Wenn dein Mixer nicht ganz so viel Power hat, kann es sein, dass wenn du alles zusammen in den Blender gibst, dass er nicht alles erwischt. Da hilft es aber meist, wenn man das Grünzeug zuerst mit dem Wasser alleine gut durch mixt und dann die restlichen Früchte und festen Zutaten dazu gibt. Dann ist alles schön „smooth“ wie es sein soll 😉
      LG. xo.mareenReplyCancel

  • Der klingt wirklich nach Power. Mein jetziger Mixer funktioniert zwar noch ganz ok, aber den werd ich dann mal im Hinerterkopf behalten, wenn dann doch ein neuer her muss 😉

    Tolle Rezepte übrigens. Vor allem den grünen Smoothie werde ich mal testen… werde allerdings die Banane gegen eine halbe Avocado austauschen 😉

    Liebe Grüße.
    xo.mareenReplyCancel

  • Sehr toller Bericht. Ich interessiere mich auch für einen Smoothie-Maker. Habe aber gesehen, dass es auch Küchenmaschinen gibt, die einen solchen Mixer gleich mit dabei haben. Sind die von der Qualität her vergleichbar? Dann würde ich mit dem Kauf einer Küchenmaschine mit Mixer gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Brauche ja eh eine Küchenmaschine – spätestens zu Weihnachten 😉
    Vielen Dank vorab 🙂
    LG Sascha und NadineReplyCancel

    • blog.detailliebe@gmail.com

      Hallo Sascha und Nadine,

      meine Küchenmaschine von Philips hat auch einen Mixer mit drin, der ist aber von der Leistung nicht mit einem separaten Hochleistungsmixer vergleichbar. Daher habe ich mir für das Zubereiten von Smoothies etc. den Standmixer zugelegt :).

      liebe Grüße,
      MelanieReplyCancel

*Werbung Heute habe ich direkt zwei Rezepte für euch im Gepäck, beide mit Walnüssen, einmal vegan und herzhaft, einmal schokoladig süß. Anlässlich des 150 Jährigen Unternehmensjubiläum von Wesco finden die beiden Gebäcke ihren Platz in zwei hübschen Dosen im Retro Design. Die zur Feier des Jubiläums herausgebrachte ,,Classic Line“ umfasst nämlich zwei wunderschöne Retro Schmuckstücke, den Brotkasten Elly […]

View full post »

Send Usa Message Share onFacebook Tweet toTwitter Pin topinterest subscribeby email
  • Schade, dass wir noch nicht Weihnachten haben…. Bekomm ich richtig Gusto 🙂ReplyCancel

    • blog.detailliebe@gmail.com

      Ach, die gehen auch im Sommer gut 😀

      liebe Grüße,
      MelanieReplyCancel