blogdetailliebe.com » Blog

Hallo 2017! Ich hoffe ihr seid alle gut ins neue Jahr gestartet. Heute gibt es den ersten Blogpost für euch, ich habe endlich mal selber Bananenbrot gebacken. Nach einem missglücktem Versuch mit zu viel Maismehl habe ich nun die optimale Mischung gefunden. Schön locker, nicht trocken und einfach lecker im Geschmack. Zudem ist das Brot […]

View full post »

Send Usa Message Share onFacebook Tweet toTwitter Pin topinterest subscribeby email
  • Hallo liebe Melanie,

    Bananenbrot mit Mandeln habe ich noch nie probiert, deswegen kommt das hier gleich mal auf meine Pinterest-Pinnwand. Danke dafür und dir bald viel Erfolg auf der Baustelle!

    Liebe Grüße aus Hamburg
    HarrietReplyCancel

    • blog.detailliebe@gmail.com

      Das freut mich 🙂 Und vielen Dank!

      liebe Grüße,
      MelanieReplyCancel

  • Hmm, das schaut richtig gut aus und ich habe sogar noch Maismehl daheim. Ich werde es sicher mal nachbacken 🙂
    Ich wünsch euch viel Erfolg beim Schwedenhaus bauen. Das wird sicher wunderschön!
    Liebe Grüße,
    JuliReplyCancel

  • Das sieht sehr lecker aus und inspiriert mich eigentlich mein recht banales Rezept zu ändern. Ich mach mir nämlich immer mein eigenes Haferbrot. Dazu nehm ich immer ca 200-300 g Haferflocken, dann etwa 8 Eiklar und etwas Rosinen die ich vermische. Im Anschluss alles in den Backofen und praktisch fertig ist das Ding. Vielleicht sollt ich ja noch Bananen drauf geben. Klingt lecker 🙂 Danke jedenfalls für den Tipp!ReplyCancel

    • blog.detailliebe@gmail.com

      Sehr gerne, danke dir! 🙂ReplyCancel

Ho Ho Ho. Heute darf ich das 16. Türchen des Blogging under the Mistletoe Adventskalenders für euch öffnen. Mitgebracht habe ich euch diese Cake Pops im Rentierlook (abgewandelt aus meinem Backbuch) und ihr könnt ein Exemplar meines Buches ,,Backliebe-50 süsse Rezepte für jede Jahreszeit“ gewinnen! Rentier Cake Pops (für ca. 50 Stück): Zutaten: Für den […]

View full post »

Send Usa Message Share onFacebook Tweet toTwitter Pin topinterest subscribeby email
  • Bea

    Ich versuche mein Glück und hüpfe in den Lostopf:-)
    Liebe Grüße und ein schönes AdventswochenendeReplyCancel

  • Genau wie auf facebook hüpfe ich auch hier gerne in den Lostopf 🙂
    Internette Grüße
    MyriamReplyCancel

  • Sarah Mara

    Die Rentiere sind ja wirklich zuckersüß! Wahrscheinlich sogar im wahrsten Sinne des Wortes 😀
    Ich würde mich sehr über dieses tolle Buch freuen, da ich wirklich leidenschaftlich gern backe. Wenn das nicht alles mit so vielen Kalorien verbunden wäre, würde ich es wahrscheinlich jeden zweiten Tag machen 🙂
    Ich werde deinen Beitrag bei Facebook teilen (Sarah Mara)
    Hab einen tollen Tag & lieben Gruß aus Berlin
    SarahReplyCancel

  • Julia E.

    Die Rentier-Cakepops sehen sowas von süß aus, echt toll 🙂
    LG JuliaReplyCancel

  • Stephie

    Oh, wie toll!
    Ich koche und backe auch soooooooo gerne und würde mich riesig über das Buch freuen!!!
    Hüpfe mal schnell noch in den Lostopf rein!!ReplyCancel

  • Tine

    Hi meine liebe!
    Die sind so süß ❤😊ich wünsche euch ein schönes Wochenende 🐞vlg tineReplyCancel

  • Melli

    Backen ist super! Bin besonders auf die Schokokuchenrezepte gespannt, die man vlt mit einem guten Stout noch pimpen kann. Und nach dem Umzug mit neuer Kpche tut backen zur Entspannung gut und die neuen Kollegen freut es bestimmt auch. 🙂ReplyCancel

  • Julia

    Die sind ja süß! Die möchte ich auf jeden Fall nachbacken 🙂ReplyCancel

  • Anna F.

    Die Rentiere sind wirklich goldig. Und über das Buch würde ich mich sehr freuen, denn Backanregungen könnte ich gut brauchen.
    Liebe Grüße
    AnnaReplyCancel

  • Julia K.

    Schönen guten Abend,

    da ich Backen liebe, hüpfe ich gerne mit in den Lostopf! (:

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    JuliaReplyCancel

  • Franzi

    Liebe Melanie,
    hach, die sind ja zuckersüß und an Cakepops wollte ich mich immer schon mal versuchen <3
    Dein Buch habe ich auch auf der Frankfurter Buchmesse schon angeschaut und würde mich sehr über einen Gewinn freuen 🙂
    Liebe Grüße, FranziReplyCancel

  • Chiara

    Hallo Melanie,

    Deine Cake Pops sehen super süß aus! Meine kleine Cousine feiert in 2 Tagen ihren Geburtstag, die Rentiere wären ein toller Snack auf der Feier mit ihren Freunden!

    Liebe Grüße,
    ChiaraReplyCancel

  • Anna

    Die sehen so niedlich aus, was für eine gute Idee! Ich würde mich auch sehr über das wunderschöne Buch freuen. Viele Grüße, AnnaReplyCancel

  • Was für tolle Cake-Pops !
    Ich würde mich sehr freuen dein Back-Buch zu gewinnen!

    Liebe Grüße
    Cyra von
    http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.de/ReplyCancel

  • simi

    Ich liebe Backen,
    habe eine große Backliebe,
    da wär das Buch perfekt.
    Die Rentier Cake Pops mit dem tollen Geweih sind so süß,
    würden meiner Tochter besonders gut gefallen,
    da Ihre Initialen FF sind.
    Gute Nacht
    simiReplyCancel

  • Vanessa

    Die sehen ja wirklich Zuckersüß aus 😍 ich probiere mal mein Glück und mache hier mit. 😊ReplyCancel

  • Julia

    Ich probier mein Glück auch mal *.*

    Liebe Grüße 🙂ReplyCancel

  • Nicole Kennel

    Liebe Melanie,
    was für ein tolles Backbuch 📖 da ich gerne backe und immer
    neue Ideen suche wäre das das perfekte Buch.
    Da Versuch ich mein Glück 🍀.
    Liebe Grüße
    Nicole
    Schönen 4.Advent🕯✨🎄
    auf FB Nicole Ke & Insta jilifeeflowersReplyCancel

  • Giulia Pelosi

    😍 ohhhh ich versuche mein Glück auch 🍀 Und hüpf mit dazu in den lostopf
    Die Rentiere sind zuckersüß!
    Einen schönen 4.adventssonntag!ReplyCancel

  • Oh diese kleine Rentier Cakepops sehen so zuckerüß aus !! <3 Ich würde dein Buch sehr gerne gewinnen und springe mal in den Lostopf 🙂
    Liebe Grüße aus Hamburg, AnneReplyCancel

  • Johanna

    Ich würde auch gerne mein Glück versuchen 🍀🍀🍀!ReplyCancel

  • Heike Scardia

    Ich wüsste schon genau wessen Augen bei diesem Gewinn strahlen würden – meeeeeeeine 😍

    LG Heike

    Facebook Profil Heike ScardiaReplyCancel

  • Anne22

    Ohh, das Cover sieht schon so hübsch & vielversprechend aus <3…!
    Bin gerne dabei ;-))), LG, AnneReplyCancel

  • Liebe Melanie,
    ich bin so ein großer Backfan und würde mich sehr über Dein detailverliebtes Backbuch freuen! Die Fotos machen schon mal Lust auf mehr.
    Liebe Grüße
    SandraReplyCancel

  • Britta Nattenberg

    Ich hüpfe auch gleich rein in den Lostopf, geteilt auf Facebook und bei Instagram

    Schönen 4. Advent
    BrittaReplyCancel

  • Julia Hacker

    Oh ein tolles Rezept 😍 Würde mich wahnsinnig über das Buch freuen, da ich demnächst in meine erste eigene Wohnung ziehe und mein eigenes Nest baue. Da dürfen natürlich Koch- und Backbücher nicht fehlenReplyCancel

  • Annika

    Die Rentieren sehen ja echt niedlich aus! Da bekomme ich glatt Lust zum Nachmachen 🙂
    Außerdem würde ich mich sehr über das Backbuch freuen! 🙂
    Liebe Grüße, AnnikaReplyCancel

  • Franzi

    Liebe Melanie,
    Die Rentiere sind ja niedlich ❤ Einfach goldig!
    Cakepops wollte ich schon immer mal backen!
    Liebe Grüße, FranziReplyCancel

  • Oh, wie süß sind die denn? Da würde ich mich gar nicht trauen reinzubeißen 🙂 Aber supertoll gemacht!

    LG KatharinaReplyCancel

  • Frohe WeihnachtenReplyCancel

  • […] | Diese niedlichen Donuts im winterlichen Look gab es bei Jenni. | Gefolgt von bezaubernden Rentier-Cakepops bei Melanie. Das Gewinnspiel für ihr Buch ist ebenfalls bereits […]ReplyCancel

*Werbung Heute zeige ich euch ein leckeres vegetarisches Weihnachtsdinnerrezept, welches ich für den Eismann Blog kreiert habe. Ich liebe die Vorweihnachtszeit. Mittlerweile bin ich richtig im Weihnachtsfieber angekommen und freue mich über einen der schönsten Monate des Jahres. Der Dezember ist bei uns geprägt von gemütlichen Stunden zuhause, Besuch von Familie und Freunden, Kerzenlicht und […]

View full post »

Send Usa Message Share onFacebook Tweet toTwitter Pin topinterest subscribeby email
  • Jules

    Das klingt nach einem tollen Weihnachtsdinner. Bei uns gibt es traditionell
    jedes Jahr Raclette, da lassen sich Veggiesachen und Fleisch auch gut mit
    kombinieren.

    lG, JulesReplyCancel

  • yummie yummie zu spät entdeckt für Weihnachten aber mein geburtstag steht ja nächste woche an.. Blaukraut wie wir in AT so schön sagen und Semmelknödel. Meine Leibspeise 🙂ReplyCancel

    • blog.detailliebe@gmail.com

      Vielen Dank! 🙂 Ist auch eines meiner Lieblingsessen 🙂

      liebe Grüße.
      MelanieReplyCancel

*Werbung Für den Eismann Blog durfte ich diesen Monat wieder ein vegetarisches Gerichte zaubern. Ich bin ein großer Fan von Mürbeteig. Mit ihm lassen sich in den verschiedensten Variationen sowohl süße als auch herzhafte Gerichte backen, so dass immer für jeden Geschmack etwas dabei ist. Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Gerade im Herbst […]

View full post »

Send Usa Message Share onFacebook Tweet toTwitter Pin topinterest subscribeby email
  • Christin

    Hmm, die sieht ja lecker aus. Wir essen Quiche auch sehr gerne.ReplyCancel

Ich habe wieder gebacken. Das erste Mal nachdem ich mein zweites Buchmanuskript abgegeben habe, danach konnte ich nämlich eine Weile nichts Süßes mehr sehen. Aber diese Ahornsiruptorte nach einem Rezept aus dem Buch ,,Torten“ von Linda Lomelino, die wollte ich unbedingt mal backen. Ich habe sie etwas erweitert und mit einem Eiweiß-Zuckerguss verziert. Mittlerweile bin […]

View full post »

Send Usa Message Share onFacebook Tweet toTwitter Pin topinterest subscribeby email