blogdetailliebe.com » Blog

*Werbung Vor ein paar Tagen durfte ich für den Schwartau Blog die leckeren Fruttissima Sorten ausprobieren und dazu zwei Rezepte entwickeln. Nun wurde es Zeit die Kirschsaison noch auszunutzen und somit habe ich ein kleines, fruchtiges Kirschtörtchen à la Schwarzwälder Kirsch gebacken. Ich liebe die Kombination aus süß-säuerlichem Fruchtgeschmack mit Schokolade und einer süßen Creme. […]

View full post »

Send Usa Message Share onFacebook Tweet toTwitter Pin topinterest subscribeby email
  • Meike

    Das sieht so gut aus. Das muss ich unbedingt mal nachbacken!!!

    Grüße,

    MeikeReplyCancel

*Werbung Vor ein paar Wochen haben wir spontan das gute Wetter genutzt und sind früh morgens für einen Tagesausflug ans Ijsselmeer gefahren. Für die #lassunspicknicken Kampagne von Géramont® haben wir dort bei Sonnenschein und Meeresrauschen ein schönes Picknick zu Zweit gemacht. Mit den Füßen im Sand, unsere Omi im Wasser,  haben wir den Surfern zugeschaut und es uns richtig […]

View full post »

Send Usa Message Share onFacebook Tweet toTwitter Pin topinterest subscribeby email
  • Hach wie schön, da möchte man direkt Platz nehmen. Und so toll Bilder!
    Magst Du den Beitrag bei meiner Link-Party zum Thema Feiern verlinken? Gibt’s jeden 2. Freitag und gerade heute ist eine neue Runde gestartet. Das Link-up-Tool findest Du dann unter meinem aktuellen Beitrag. Ich würde mich freuen!
    LG, YvetteReplyCancel

  • Oh, darf ich mich bitte zu euch auf die Picknickdecke setzen? Es sieht sooo schön gemütlich und lecker bei euch aus!
    LG
    MartinaReplyCancel

  • Hallo!
    Echt tolle und romantische Idee. Wir haben leider keinen Strand in der Nähe aber eventuell werde ich meine Frau mal schnappen und mit einem Picknick im Grünen überraschen. Hier gibt es so gute Sachen auf den Bildern, da kommt man aus dem Schauen gar nicht mehr heraus.
    Was meiner Ansicht nach eine sehr gute Idee ist, ist Dipps mitzunehmen und Gemüse in Streifen zu schneiden. So hat man immer genug Finger Food dabei.
    lg
    RReplyCancel

    • blog.detailliebe@gmail.com

      Das stimmt, Gemüsestreifen mit leckrem Frischkäsedipp zum Beispiel
      geht hier auch immer! 🙂

      lieben Gruß,
      MelanieReplyCancel

Heute wurde mal wieder ein Sonntagskuchen gebacken. Ich muss sagen, nach dem ganzen Backbuchprozess  ist süßes Gebäck aktuell selten geworden bei mir. Mir ist lieber nach herzhaften Grillabenden zu Mute. Aber an Sonntagen darf es zur Kaffeezeit auch mal wieder ein Stück Kuchen sein, besonders wenn sich Familienbesuch ankündigt. Und da es aktuell noch meine […]

View full post »

Send Usa Message Share onFacebook Tweet toTwitter Pin topinterest subscribeby email
  • Mmh, die Torte sieht aber verdammt lecker aus, ich liebe Yogurette! 🙂 lgReplyCancel

  • Herrlich sieht das aus. Viel zu schade zum essen, aber ich würde schon gerne mal probieren. Das Törtchen macht wirkilch Lust auf Sommer.
    Lieben Gruß JasminReplyCancel

  • Hmmmm… wie lecker! Sieht absolut fabelhaft aus! Tolles Törtchen! <3

    Liebe Grüße, Miss B.ReplyCancel

*Werbung Heute zeige ich euch ein Rezept für den perfekten Sommersalat, einen super leckeren Bulgursalat. Vielleicht kennt ihr das Magazin Schrot & Korn, habt es schon einmal in eurem Bioladen gesehen oder es abonniert? Im Ulmer Verlag ist nun ganz frisch das Schrot & Korn Kochbuch erschienen. Seit einigen Monaten beschäftige ich mich immer intensiver […]

View full post »

Send Usa Message Share onFacebook Tweet toTwitter Pin topinterest subscribeby email
  • Iris

    Ich kenne das Magazin bereits. Sieht sehr lecker aus!ReplyCancel

  • Nina

    Bulgursalat habe ich letztens auch gemacht, sehr lecker. Vielleicht probiere ich diese Variante auch mal aus.

    Liebe Grüße.
    NinaReplyCancel

Hach, die Erdbeersaison ist und bleibt einfach meine liebste Foodsaison. Der Juni ist mein Lieblingsmonat, alles im Garten wächst, man kann wieder barfuss laufen und frische Beeren schmecken einfach unvergleichlich gut. Und aus den frischen Erdbeeren vom Feld lassen sich ganz schnell und einfach ein paar Gläser Marmelade einkochen. Drei Zutaten reichen und ihr habt […]

View full post »

Send Usa Message Share onFacebook Tweet toTwitter Pin topinterest subscribeby email
  • Mmmmmh, Marmelade kochen! Ich habe letztens Erdbeere-Pfirsich-Marmelade gekocht. Mann, die ist lecker!
    Wenn es endlich mal länger schön ist, will ich unbedingt noch aufs Erdbeerfeld gehen und die gepflückten Erdbeeren wieder zu Marmelade verarbeiten….ob ich das je schaffe?
    Viele Grüße
    MartinaReplyCancel

  • Bisher hab ich noch gar keine Marmelade gemacht dieses Jahr – und definitiv noch viel zu wenig Erdbeeren gegessen!ReplyCancel